Sorry

Du verwendest noch die Version 7 des Internet Explorers, die bald 10 Jahre alt und unsicher ist.
Aus technischen Gruenden koennen wir diese Version nicht unterstuetzen.
Bitte aktualisiere deinen Internet Explorer und komm dann wieder (es ist gratis).

Jetzt aktualisieren

***Doppelsieg im CoC von Otepää***

Veröffentlicht am 23. Januar 2017 in: Continentalcup, News

Im zweiten Continentalcup von Otepää (EST) gab es für das ÖSV-Team einen Doppelsieg.

 

 

Martin Fritz

 

Der Steirer Martin Fritz gewann den Bewerb vor Tomaz Druml (+1sek) und Kristjan Ilves (+1,1sek). Der Tiroler Lukas Greiderer schaffte als Achter ebenso noch den Sprung in die Top Ten. In der CoC-Gesamtwertung führt nun Thomas Kjelboten (NOR) vor Tomaz Druml.

Quelle: Mag. Clemens Derganc
Medienbetreuer Nordische Kombination



Diese Seite teilen: