Sorry

Du verwendest noch die Version 7 des Internet Explorers, die bald 10 Jahre alt und unsicher ist.
Aus technischen Gruenden koennen wir diese Version nicht unterstuetzen.
Bitte aktualisiere deinen Internet Explorer und komm dann wieder (es ist gratis).

Jetzt aktualisieren

Glossar-Schanzenzertifikat

Jede Schanze, auf der internationale Wettkämpfe stattfinden, muss zuvor vom Internationalen Skiverband FIS zugelassen (homologiert) werden. Nach bestandener Prüfung wird ein Schanzenzertifikat ausgestellt, welches für fünf Jahre gültig ist. Einen Antrag auf die Zulassung einer Schanzenanlage erfolgt durch den nationalen Skiverband.

Sollten keine Änderungen des Profils der Schanze durchgeführt worden sein, ist es möglich, dass das Zertifikat um weitere fünf Jahre verlängert wird.



Diese Seite teilen: