Sorry

Du verwendest noch die Version 7 des Internet Explorers, die bald 10 Jahre alt und unsicher ist.
Aus technischen Gruenden koennen wir diese Version nicht unterstuetzen.
Bitte aktualisiere deinen Internet Explorer und komm dann wieder (es ist gratis).

Jetzt aktualisieren

Glossar – Auslauf

Nach dem Aufsprungbereich einer Skisprungschanze folgt der Auslauf. Hier bremst der Springer ab.

Oft wird als Auslauf auch ein Gegenhang verwendet, um so ein schnelleres Abbremsen des Springers zu ermöglichen. Dies ist beispielsweise an der Bergiselschanze in Innsbruck oder der Heini-Klopfer-Skiflugschanze in Oberstdorf der Fall.



Diese Seite teilen: